Mitteilung bezüglich der Corona-Krise

Guten Tag,

 

das Corona-Virus hat unser Land wie ein unsichtbares, fremdes Heer überfallen. Ein Heer, das uns Angst einjagt. Gleichzeitig sorgt es aber auch dafür, dass neue Formen der Verbindung und Zusammenarbeit zwischen Menschen entstehen. Es ist eine unwirkliche Erfahrung. In der Zwischenzeit stellen wir fest, dass das Leben weitergeht – und auch unsere Arbeit. Wie zahllose andere Unternehmen hat The Language Lab die Arbeit in ein dezentrales, virtuelles Büro verlagert, um die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen und uns und unsere Mitmenschen zu schützen.

 

Wir merken, dass viele unserer Kunden der Kommunikation mit anderssprachigen Menschen zusätzliche Aufmerksamkeit widmen. Je mehr Menschen auf dem Laufenden bleiben, desto besser. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie diesbezüglich Unterstützung benötigen. Unsere erfahrenen Übersetzer stehen Ihnen zu Diensten.

 

Bei Bedarf an bereits fertigem Informationsmaterial verweisen wir Sie gerne weiter. Auf der staatlichen Website Rijksoverheid.nl finden Sie deutlich formuliertes Kommunikationsmaterial über den Umgang mit dem Corona-Virus auf Arabisch, Englisch, Papiamento, Papiamentu, Polnisch, Spanisch und Türkisch: https://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen/coronavirus-covid-19/documenten/publicaties/2020/03/14/coronavirus-communicatiemiddelen-preventie-en-publieksvragen-anderstalig

 

Ich wünsche Ihnen allen viel Kraft in der kommenden Zeit. Bleiben Sie gesund.

 

Mit freundlichem Gruß

The Language Lab

 

Koen Gubbels

Direktor

Ja, ich möchte ein Angebot für eine Übersetzung!

Rufen Sie uns an unter +31 20 514 15 60 oder starten Sie hier

Für Texte mit mehr als 10.000 Wörtern bieten wir attraktive Mengenrabatte an.

Ihre Kontaktdaten